Wähle Sprache : Romana English Italiano Français Español Magyar Русский عربي Srpski
 
 

panelluftfiltergehäuse

      Eine sehr große Rolle im Luftfiltersystem spielt das Filtergehäuse. Seine Form muss vor allem eine gleichmäßige Verteilung des Stroms der Luft, die durch die Filterpatrone fließt, gewährleisten. Bei Entwicklung des Gehäuses wird die Erzielung des Strahls ohne Wirbelungen, die manchmal Lärm verursachen, angestrebt. Darüber hinaus ist ein gut entwickeltes Gehäuse oft ein Filter allein, bei dem Verschmutzungspartikeln im Feld von Zentrifugalkräften getrennt werden. Sie halten zwar nur die gröbsten Verschmutzungen mit einem großen spezifischen Gewicht (z.B. Quarzstaub) zurück. Die Masse der zurückgehaltenen Verschmutzungen ist aber erheblich und manchmal mit Masse der an dem Filterdiaphragma gesammelten Verschmutzungen vergleichbar. Man darf auch nicht vergessen, einen leichten Zutritt zur Filterpatrone bei ihrem Wechsel zu gewährleisten. Die Notwendigkeit, all diese Funktionen bei einem verfügbaren geringen Volumen unter Motorhaube zu erfüllen, ist eine sehr schwierige Aufgabe, für deren Realisierung anstrengende Arbeit von Teams erfahrener Konstrukteure erforderlich ist.

 

Die neuesten Uniflux Filter