Wähle Sprache : Romana English Italiano Français Español Magyar Русский عربي Srpski
 
 

Kühlmittelfilter

     Die Kühlmittelfilter werden bei großen Dieselmotoren von Lastkraftwagen und Nutzmaschinen eingesetzt. Hinsichtlich der Konstruktion sind sie den Spin-On-Dosenfiltern ähnlich. Diese Filter funktionieren in einem Motorkühlsystem als Bypaßfilter, durch die nur ein geringer Teil von Motorkühlmittel fließt. Die Hauptaufgabe dieser Filter besteht darin, das Kühlmittel zu filtrieren und feste Verschmutzungen erfolgreich zurückzuhalten. Das aus speziellen Filterwerkstoffen ausgeführte Filterdiaphragma hält erfolgreich Staube, Korrosionsprodukte und Schlämme zurück, die infolge von Abbau von Stoffen entstehen, die die Kühlanlage gegen Steinentwicklung, Korrosion und beschleunigte Erosion wegen Kavitation schützen. Bei meisten Flüssigkeitsfiltern befinden sich spezielle Tabletten, die aktive Substanzen enthalten und zwar Korrosionsinhibitoren, die im Kühlmittel langsam freigesetzt werden, den Stand der während des Betriebs abbauenden Zusätze ergänzen und auf einem festen hohen Niveau Wärmeleitfähigkeit der Flüssigkeit und deren Antikorrosions- und Antikavitationseigenschaften aufrechterhält.

 

Die neuesten Uniflux Filter