Wähle Sprache : Romana English Italiano Français Español Magyar Русский عربي Srpski
 
 

filter mit verstärkter konstruktion

      Bei Panelfiltern werden manchmal spezielle Bauteile eingesetzt, die ihre Steifigkeit während des Betriebs erhöhen. Dies sind speziell ausgeführte kleine Klebstoffstrahlen, aus Metall oder Kunststoffen ausgeführte Netze. Ihre Aufgabe besteht darin, das Filter zu versteifen, besonders wenn der Motor einen großen Hubraum oder Abgasturboaufladung hat und Luftbedarf verhältnismäßig groß ist. Auf die Filterpatrone wirken dann wesentliche Biegekräfte, die versuchen, sie in den Motor einzusaugen. Das ist eine besonders gefährliche Erscheinung in der Endphase des Filterbetriebs, wenn die gesammelten Verschmutzungen Poren des Filterdiaphragmas blockieren, wesentliche Luftströmungswiderstände verursachen und Differenzdruck vor und hinter dem Filter wesentlich erhöhen. Charakteristische Symptome sind in diesem Fall ein deutlicher Rückgang der Motorleistung und der größere Kraftstoffverbrauch. Man sollte also nicht vergessen, Filter regelmäßig zu wechseln. Dabei sind nicht nur zurückgelegte Kilometerzahl, sondern auch Betriebsbedingungen (ein großer Staubgehalt in der Luft) zu berücksichtigen.

 

Die neuesten Uniflux Filter